Nach oben

Die Homepage zur Prozessbegleitung der "Gruppe S." ist online

Am Oberlandesgericht Stuttgart wird ein Prozess gegen zwölf Männer geführt, die unter anderem Anschläge auf Muslim:innen und politische Gegner:innen geplant haben sollen und damit „bürgerkriegsähnliche Zustände“ hervorrufen wollten.

Die Prozesstage werden dokumentiert und sind ab sofort auf der Homepage prozessbeobachtung.org verfügbar.

 

Das Projekt wird von verschiedenen Fachstellen im Themenfeld Rechtsextremismus getragen, unter anderem die Mobile Beratung NRW und das Forschungsnetzwerk Rechtsextremismus und Neonazismus (FORENA). Für Fragen, Anmerkungen und Hinweise können Sie das Projekt hierüber kontaktieren: kontakt(at)prozessbeobachtung.org.

Exklusiv

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Bendahler Str. 29, 42285 Wuppertal

Tel: 0202/254 3006
info(at)mbr-duesseldorf.de

 

Info-Flyer der MBR-Düsseldorf als PDF