Nach oben

Gesellschaftliche Bedrohung von Rechts - Analyse der Beratungsanfragen an die Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus NRW

Das Forschungsinstitut für gesellschaftliche Weiterentwicklung (FGW) hat insgesamt 970 Beratungsanfragen der Mobilen Beratung NRW aus den Jahren 2012-2018 ausgewertet. Die Studie liegt in einer vierseitigen Zusammenfassung ("Ipmuls") sowie in kompletter Form vor.

Exklusiv

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Bendahler Str. 29, 42285 Wuppertal

Tel: 0202/563 2809
info(at)mbr-duesseldorf.de

 

Info-Flyer der MBR-Düsseldorf als PDF