Nach oben

"No place for racism"

Im Kreis Mettmann hat eine neue Beratungsstelle gegen Alltagsrassismus ihre Arbeit aufgenommen.

Die neu eingerichtete Beratungsstelle unterstützt von Rassismus betroffene Menschen, ihr Recht auf Gleichbehandlung durchzusetzen. Auf der Homepage heißt es: "Alltägliche rassistische Diskriminierungen sollen durch konkrete Beratung einzelner Ratsuchender, durch intensive Kooperation mit unseren Netzwerkpartnern sowie durch eine Vielzahl an präventiven Angeboten bekämpft und beendet werden." Die Beratung erfolgt vertraulich und unbürokratisch und ist kostenlos.

 

Weitere Informationen erhalten Sie in diesem Flyer der Beratungsstelle sowie auf ihrer Homepage.

Exklusiv

Keine Nachrichten verfügbar.

Kontakt

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Bendahler Str. 29, 42285 Wuppertal

Tel: 0202/563 2809
info(at)mbr-duesseldorf.de

 

Info-Flyer der MBR-Düsseldorf als PDF