Nach oben

Essen

Essen stellt sich quer

Selbstdarstellung

Unser Bündnis Essen stellt sich quer ist ein Zusammenschluss zahlreicher politischer Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen. Bei uns engagieren sich Menschen aus Gewerkschaften, Parteien, Jugendverbänden, zivilgesellschaftlichen Initiativen und Migrant*innenorganisationen. Wir sind ein offenes und breites Bündnis, das sich in Essen aktiv gegen alte und neue Nazi-Umtriebe wendet. Uns eint das Ziel, alle Tendenzen des Faschismus und Rassismus nachhaltig zu bekämpfen. Wir sind parteipolitisch und religiös nicht gebunden und finanziell unabhängig. Wir engagieren uns für ein tolerantes und weltoffenes Essen.

 

https://essq.de

info(at)essen-stellt-sich-quer.de

Partnerschaft für Demokratie

Themenfelder

  • Aktuelle Formen des Antisemitismus
  • Aktuelle Formen von Islam-/Muslimfeindlichkeit
  • Islamistische Orientierungen und Handlungen

 

www.townload-essen.de/demokratie-leben

Essen stellt sich quer

Selbstdarstellung

Unser Bündnis Essen stellt sich quer ist ein Zusammenschluss zahlreicher politischer Organisationen, Gruppen und Einzelpersonen. Bei uns engagieren sich Menschen aus Gewerkschaften, Parteien, Jugendverbänden, zivilgesellschaftlichen Initiativen und Migrant*innenorganisationen. Wir sind ein offenes und breites Bündnis, das sich in Essen aktiv gegen alte und neue Nazi-Umtriebe wendet. Uns eint das Ziel, alle Tendenzen des Faschismus und Rassismus nachhaltig zu bekämpfen. Wir sind parteipolitisch und religiös nicht gebunden und finanziell unabhängig. Wir engagieren uns für ein tolerantes und weltoffenes Essen.

 

https://essq.de

info(at)essen-stellt-sich-quer.de

Partnerschaft für Demokratie

Themenfelder

  • Aktuelle Formen des Antisemitismus
  • Aktuelle Formen von Islam-/Muslimfeindlichkeit
  • Islamistische Orientierungen und Handlungen

 

www.townload-essen.de/demokratie-leben

Vor Ort

Der Regierungsbezirk Düsseldorf ist in fünf Kreise sowie zehn kreisfreie Städte unterteilt. In dieser Karte haben wir lokale Bündnisse und Runde Tische gegen rechts sowie von Land und Bund geförderte Programme zusammengestellt.

 

Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Exklusiv

Kontakt

Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.

Bendahler Str. 29, 42285 Wuppertal

Tel: 0202 – 563 2809
info(at)mbr-duesseldorf.de

 

Info-Flyer der MBR-Düsseldorf als PDF